Firmenfitness mit Hansefit - exklusiv für Innungsmitglieder!

  • Bildquelle: Hansefit

Ein Angebot der Kreishandwerkerschaft Freiburg

Die Kooperation der Kreishandwerkerschaft Freiburg mit dem Fitnessverbund Hansefit ermöglicht unseren Inunngsbetrieben das Angebot von weit über 1000 Fitnesstudios, Schwimmbädern u.a. Einrichtungen zu nutzen - und das zu Großkundenkonditionen.

Liste aller Verbundpartner

Teilnahmeberechtigt sind Handwerksunternehmen bis 30 Mitarbeiter.

Was ist Hansefit?

Hansefit ist ein Firmenfitnessprogramm, das sich auf Gesundheitsförderung im Unternehmen spezialisiert hat.

Was wird angeboten?

Gezieltes und individuelles Gesundheitstraining in allen Hansefit Verbundanlagen deutschlandweit. Unbegrenzte Freiheiten in der Auswahl der Verbundanlagen mit der Hansefitkarte. Sie können täglich ein anderes Fitnessstudio oder Schwimmbad besuchen. Auch im Urlaub.

Wo kann ich Hansefit nutzen

  • fast 1.500 Verbundanlagen in Deutschland
  • Fitnessstudios (z. B. Rückrat-Kette in Freiburg)
  • Schwimmbäder (z. B. Mach´ Blau in Denzlingen o. Terassenbad Lahr)
  • Physiotherapien
  • Damenstudios ( z. B. Rückgrat women)
  • Multifunktionsanlagen (z.B. Klettercenter „Eiger Nord“ Freiburg)
  • Thermen (z. B. Vita Classica Bad Krozingen, Eugen-Keidel-Bad Freiburg)

Wie wird man Mitglied?

  • kein direkter Vertrag zwischen Hansefit und kleinem Handwerksunternehmen möglich
  • KHS als Vertragspartner zu Hansefit , Innungsmitglieder können diesem Vertrag exklusiv beitreten
  • Beitrittserklärung gilt für 12 Monate
  • Teilnahmeberechtigt sind ein Firmeninhaber sowie alle dauerhaft angestellten Arbeitnehmer
  • Für alle Handwerksunternehmen bis 30 MA

Welche Kosten entstehen?

  • Die Gesamtzahl aller Mitarbeiter im Betrieb (zzgl. Unternehmer), unabhängig von deren tatsächlicher Teilnahme, sind verpflichtend anzumelden!
  • Je angemeldeten Mitarbeiter sind 16 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer monatlich an die KHS zu bezahlen.
  • Für jeden tatsächlich teilnehmenden Mitarbeiter ist nochmals eine einmalige Aufnahmegebühr von 50 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. zu bezahlen.
  • Jeder tatsächlich teilnehmende Mitarbeiter schließt mit dem Betrieb eine Vereinbarung über 12 Monate und bezahlt an diesen einen Eigenanteil von z.B. 30 Euro im Monat (Einbehalt von der Nettoauszahlung)

Fragen zur steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Behandlung eines eventuellen geldwerten Vorteils klären Sie bitte mit Ihren Steuerberater.

Hier finden Sie unsere Informationsbroschüren für den Download:
Informationsblatt Kreishandwerkerschaft.PDF

Informationsblatt Hansefit.PDF

Details zum Hansefit Firmenfitness-Programm finden Sie auf der offiziellen Hansefit Webseite

Für weitere Informationen füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.
Wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kreishandwerkerschaft

Freiburg
Breisgau-Hochschwarzwald
Markgräfler Land

Bismarckallee 8
79098 Freiburg
Telefon: 0761/23166
Telefax: 0761/39982
E-Mail

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK