Seminar LEITERN UND FAHRGERÜSTE am 13.03.2020 in Freiburg

Leitern und Gerüste gehören zu den unfallträchtigsten Arbeitsmitteln - fast 25.000 meldepflichtige Unfälle im gewerblichen Bereich jedes Jahr sprechen eine deutliche Sprache. Erfüllen Sie die Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung, was Leitern und Fahrgerüste in Ihrem Betrieb angeht?

In 80 % ist Fehlverhalten der Benutzer die Ursache, in 20 % wurden bereits schadhafte Leitern trotzdem weiterbenutzt. Im Falle eines Unfalls kann die gesetzliche Unfallversicherung den Nachweis der Prüfung verlangen. 

"Der Arbeitgeber hat dafür zu sorgen, dass Leitern wiederkehrend auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden."

Seminar Leitern und Fahrgerüste
in Kooperation mit Adolf Würth GmbH & Co. KG

Datum: Freitag, 13.03.2020
Seminarzeiten: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: 
Würth NL Freiburg-Haid

Bötzinger Str. 51, 79111 Freiburg

Referent: Das Seminar wid von einem geprüften Sachverständigen und Sicherheitstechniker für Steiggeräte und Steigschutz durchgeführt.

Seminarpreis:
Innungsmitglieder: 210,00 € + 19 % MwSt
Nicht-Innungsmitglieder: 220,00 € + 19 % MwSt
(Der Preis versteht sich inkl. Seminarunterlagen, Zertifikat, Getränke und Imbiss)

Seminarinhalt:

  • Sicherheitstechnische Hintergründe
  • Normen und Vorschriften für Leitern und Tritte
  • Leiterbauarten/die Norm DIN EN 131 „Leitern"
  • Umgang mit Leitern und Fahrgerüsten im Betrieb
  • Prüfung
  • Vorschriften für Fahrgerüste und Kleingerüste
  • BetrSichV und DGUV Information 208-016 (früher BGI694) bzw. 201-011 (früher BGI663)
  • Abnahmen und wiederkehrende Prüfung

Ihr Nutzen:

  • Sie schaffen sich einen Überblick über die betreffenden Normen
  • Sie lernen die gesetzlichen Bestimmungen sowie die Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften kennen
  • Sie überprüfen regelmäßig Leitern, Fahrgerüste und ermöglichen eine gefahrlose Benutzung 
  • Sie erfüllen die Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung

Teilnehmerkreis:

Mitarbeiter, die im Betrieb als Befähigte Person die Überprüfung und Wartung nach BetrSichV übernehmen.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere
Algemeine Teilnahmebedingungen

Das Seminar findet ab einer Teilnehmerzahl ab 8 TN statt und es können max. 20 Teilnehmer daran teilnehmen. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 27.02.2020.

  • Startdatum
    13.03.2020 - 09:00
  • Enddatum
    13.03.2020 - 15:00

  • Ort
    Würth NL Freiburg-Haid
    Bötzinger Str. 51
    79111 Freiburg
  • Preis
    210 bis 220,00 € + 19 % MwSt

Kreishandwerkerschaft

Freiburg
Breisgau-Hochschwarzwald
Markgräfler Land

Bismarckallee 8
79098 Freiburg
Telefon: 0761/383768-0
Telefax: 0761/383768-99
E-Mail

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK