Digitalisierungsprämie 2018

Seit 9. Juli 2018 können kleine und mittlere Handwerksunternehmen Förderanträge stellen für konkrete Projekte zur Einführung neuer digitaler Lösungen sowie zur Verbesserung der IT-Sicherheit.

 

Die Antragsstellung ist begrenzt auf Betriebe mit bis zu 100 Mitarbeitern, wobei Auszubildende nicht angerechnet und Teilzeitbeschäftigte nur anteilig berücksichtigt werden.

  • Voraussetzung für eine Förderung ist, dass das Projekt noch nicht gestartet ist.
  • Unterstützt werden Vorhaben mit einem Investitionsvolumen zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro.
  • Die Mittel werden über Darlehen der L-Bank ausgereicht. Die Unternehmen erhalten einen Tilgungszuschuss von 5.000 Euro bei Darlehen zwischen 10.000 Euro und 50.000 Euro, bei höheren Darlehen beträgt der Tilgungszuschuss 10 % der Darlehenssumme.

Die Antragsstellung erfolgt über Ihre Hausbank. Ausführliche Informationen erhalten Sie:

Nachdem die Digitalisierungsprämie 2017 schnell vergriffen war, empfehlen wir interessierten Betrieben eine zeitnahe Antragsstellung.

 

 


19.09.2018 02:00 Alter: 30 Tag(e)

Kreishandwerkerschaft

Freiburg
Breisgau-Hochschwarzwald
Markgräfler Land

Bismarckallee 8
79098 Freiburg
Telefon: 0761/23166
Telefax: 0761/39982
E-Mail

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK